Weitere Messen in Wels
Fishing Festival
Fishing Festival 01. - 02.02.2020
Bogensportmesse
Bogensportmesse 01. - 02.02.2020
Bike Festival Austria
Bike Festival Austria 01. - 02.02.2020
auf Facebook  Teilen
 
 

Begeisterte Aussteller

90% der Aussteller waren mit der Agraria 2016 zufrieden*

68%
der Aussteller werden die Messe weiterempfehlen*



Club Landtechnik Austria,
Ing. Rudolf Dietrich, Präsident
Landtechnik pur mit erstklassiger Tierzucht bestätigen die Agraria als reine Fachmesse mit hoher Kompetenz und das zum richtigen Zeitpunkt. Dies ist die einhellige Meinung der Landwirte - die besonders wichtig ist - als auch die derAussteller. Diese präsentieren Landtechnik auf höchstem Niveau mit professioneller Beratung abgestimmt auf die österreichischen Bedürfnisse. Die Agraria Wels - die ideale Plattform für Landtechnik und Tierzucht für beste Information - "state of the art".

CLAAS Central Europe,

Arved v. Bieberstein, Geschäftsführer
Die letzte Agraria hat uns positiv gestimmt. Wir haben auf der Messe eine aufgeschlossene und zukunftsgerichtete Kundschaft erlebt. Sowohl im Bereich des Ackerbaus, als auch in der Tierhaltung konnten wir viel Zuversicht in den Gesprächen mit unseren Kunden erleben. Die Messe glänzt mit professioneller Organisation und unkomplizierter Unterstützung für Besucher und Aussteller. Die Rückmeldungen unserer Kunden zeigen, dass sich die Agraria optimal an den Bedürfnissen der Landwirte orientiert. Wir haben einen optimalen Raum, in dem wir als Hersteller unseren Kunden begegnen können.

Lely Österreich,

Andreas Feichtlbauer, MBA, Geschäftsführer
Die Agraria ist die Leitmesse der Landwirtschaft in Österreich. Gerade in der sich schnell entwickelnden Technologie in der Landwirtschaft ist es wichtig, regelmäßig den Kunden zu zeigen, welche Neuerungen und Neuentwicklungen es in unserem Bereich der Automatisierung gibt. Wir freuen uns, hierfür alle 2 Jahre in Wels eine Plattform zu bekommen.

Lindner Traktorenwerk,

Mag. David Lindner, Geschäftsführer
Die Qualität und Quantität der Besucher auf unserem Messestand war hervorragend. Wir konnten Besucher von Vorarlberg bis ins Burgenland begrüßen – das gesamte Bundesgebiet wird von der Agraria abgedeckt. Wir freuen uns schon auf die nächste Agraria – wir sind sicher dabei!

Rinderzuchtverband Oberösterreich,

DI Franz Kaltenbrunner, Geschäftsführer RZO
Wir sind mit dem Besuch sehr zufrieden. Unsere Tierschauen haben viel nationales und internationales Fachpublikum angelockt. Bereits beim internationalen Rinderabend am Dienstag vor der Messe hatten wir viel Zulauf. Die Tierschau am Mittwoch war stark international besucht – Fachbesucher aus der Türkei, Polen, Tschechien, Nordirland, Spanien, Algerien, Albanien sowie die Minister aus dem Iran und Algerien. Wels ist für uns eine sehr wichtige Plattform um lebende Tiere dem Fachpublikum zu zeigen, vor allem auch internationalem Publikum.

*Quelle: Ausstellerbefragung 2016 KeyQuestBegeisterte Aussteller