HERZ ENERGIETECHNIK GMBH HERZ & BINDER

 

„Umweltfreundliche Heizsysteme mit höchstem Komfort und bester Bedienerfreundlichkeit“ ist der Leitsatz der Firma Herz Energietechnik. HERZ bietet ein komplettes Sortiment an erneuerbaren Energiesystemen an: Pellets- & Hackgutanlagen bis 1500 kW, Holzvergaserkessel bis 40 kW und Wärmepumpen bis 80 kW. Durch das breite Produktangebot der im Vorjahr übernommenen Firma BINDER ergibt sich eine perfekte Ergänzung der vorhandenen Produktpalette im Bereich Biomasse.

Pelletskessel mit Brennwerttechnologie - pelletstar CONDENS
Nach intensiver Entwicklungsarbeit wird nun der erste HERZ Pelletskessel mit Brennwerttechnik vorgestellt. Die Verbrennungstechnologie auf höchstem Niveau und die hochwertigen Anlagenkomponenten ergeben eine Effizienzsteigerung der Pelletsanlagen sowie eine Reduktion von Staub-Emissionen. Der im Abgas enthaltene Wasserdampf wird hierbei soweit abgekühlt, dass flüssiges Kondensat entsteht. Bei dieser Abkühlung (Verflüssigung) wird Wärme frei und zu Heizzwecken genutzt, wodurch Wirkungsgrade über 106% erreicht werden. Die äußert kompakte Anlage mit 4 Leistungsgrößen von 10 bis 16 kW ist sowohl für den Neubau als auch für eine Modernisierung die ideale Lösung. Die Wärmeverteilung kann über ein Niedertemperatursystem (Fußbodenheizung) oder ein Hochtemperatursystem (Heizkörper) erfolgen. Je nach Anforderung liefert der pelletstar CONDENS, auch ohne Pufferspeicher, die richtige Temperatur.

NEU BEI HERZ: Wärmepumpen Split De Luxe
Die Luft/Wasser-Wärmepumpe von HERZ gibt es nun auch als Splitgerät. Das heißt, die Wärmepumpe besteht aus einer Außen- und einer Inneneinheit, welche getrennt voneinander aufgestellt werden und über Kältemittelleitungen miteinander verbunden sind. Die Vorteile der commotherm Split De Luxe liegen unter anderem in den flexiblen Aufstellungsmöglichkeiten, der einfachen Installation, wenig Platzbedarf und darin, dass beispielsweise die Elektronik im Gebäude positioniert und somit vor Witterung geschützt ist. Zudem kann die commotherm Split De Luxe sowohl für Heizung, Warmwasserbereitung als auch zur Kühlung eingesetzt werden.

Strom & Wärme aus Biomasse – KWK-Anlagen von BINDER
Der Begriff KWK steht für Kraft-Wärme-Kopplung und beschreibt Anlagen, die neben Wärme auch noch Strom erzeugen. Ebenso kommen hier – die ebenfalls von BINDER angebotenen – Warmwasser-, Heißwasser- & Sattdampfanlagen; Heißluft- & Heißgassysteme oder Thermoölanlagen zum Einsatz. Durch die große Bandbreite an verschiedenen Systemen, Medien & Temperaturen gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Beispielsweise werden sie in der Holz-/Möbelindustrie, der Lebensmittelindustrie, in der Pelletserzeugung und für Trocknungsprozesse (z.B. in der Landwirtschaft) verwendet. Es werden hierbei Lösungen im Leistungsbereich von 30 bis 2400 kWel angeboten. Neben der Wirtschaftlichkeit der KWK-Systeme ist die sichere ganzjährige Wärmeverwertung ein wesentlicher Vorteil. Vielfach geht ein Teil der eingesetzten Energie als Abwärme ungenutzt verloren. Aus dieser ungenutzten Abwärme kann mit innovativer Technologie Strom gewonnen werden. Dadurch werden Energie & Kosten eingespart und gleichzeitig die Umwelt geschont. Ein weiterer großer Vorteil ist die Verwertung von Hackgut und Pellets in allen Qualitätsstufen: Von ganz feucht bis ganz trocken.