EINBÖCK GMBH & CO KG Einböck, der Spezialist für biologischen Landbau

Besuchen Sie uns in Messehalle 21 / Stand 100

Einböck, der Oberösterreichische Landmaschinenhersteller mit dem kompletten Angebot an Maschinen für BIO Ackerbau, setzt stets auf Kundennähe und bietet Ihnen daher eine persönliche BIO-Beratung auf der AGRARIA in Wels an. Das Angebot richtet sich an alle Landwirte die überlegen, von konventioneller auf biologische Wirtschaftsweise umzusteigen. Aber auch wenn Sie bereits umgestiegen sind können Sie sich beim persönlichen Gespräch vor Ort sicher den einen oder anderen Tipp holen und alles fragen, was Sie schon immer über BIO Ackerbau wissen wollten.

Der Berater ist einen Biolandwirt aus Oberösterreich, der seinen Betrieb bereits vor 20 Jahren erfolgreich auf eine ökologische Bewirtschaftung umgestellt hat. Gerne berichtet er von seinen eigenen Erfahrungen. Natürlich wird er auch auf mögliche Herausforderungen hinweisen, vor allem aber von den Chancen eines Umstieges und den neuen, teils ungeahnten Möglichkeiten die sich damit auftun.

Der Berater steht von Mittwoch, 30.11. bis Freitag, 2.12. ganztägig auf dem Stand von Einböck (Halle 21, Stand 100) für Ihre Fragen zur Verfügung. Kommen Sie einfach vorbei, es ist keine Anmeldung nötig. Gemeinsam mit den Spezialisten von Einböck wird Ihnen auch gerne gezeigt, wie Sie die Maschinen für die mechanische Unkrautbekämpfung, Saatbettbereitung, Minimalboden-bearbeitung, Grünlandpflege usw. optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen und einsetzen können.

Mit dem AEROSTAR-ROTATION bietet Einböck einen innovativen Rollstriegel an. Er verbindet die Vorzüge des Hackstriegels mit denen einer Rotorhacke. Das Ergebnis ist ein Rotationsstriegel mit hoher Einsatzflexibilität. Die Arbeit übernehmen Stahlstifte, die auf einer schräggestellten Kunststoffscheibe eingegossenen sind. Die drehenden Arbeitswerkzeuge entwurzeln oder verschütten Unkraut, fördern die Bestockung und brechen selbst harte Bodenverkrustungen auf. So ist die Maschine auch für schwierige Bodenverhältnisse und empfindliche Sonderkulturen bestens geeignet. Über diese hydraulische Verstellung wird auch ein Druck- und Niveauausgleich der einzelnen Sektionen ermöglicht, der eine gleichmäßige Bearbeitung über die gesamte Arbeitsbreite garantiert.

Der wichtigste Aspekt bei der mechanischen Unkrautregulierung in Reihenkulturen ist, dass das Hackgerät mit den Hackscharen so nahe wie möglich an die Kulturpflanze rankommt ohne diese zu beschädigen. Werkzeuge, die in den Zwischenräumen der Reihe arbeiten wie z.B. die Fingerhacke, müssen auch ganz exakt geführt werden. Diese Aufgabe bewältigt die Präzisions-Kameralenkung ROW-GUARD von Einböck in Verbindung mit dem Hackgerät CHOPSTAR perfekt. Zwei Kameralinsen erkennen zuverlässig die Reihe und steuern über einen hydraulischen Verschieberahmen das Hackgerät exakt zwischen den Reihen.

Die P-BOX-STI ist ein pneumatisches Sägerät mit elektrischer Mengendosierung. Die bedienerfreundliche Steuerung regelt die Aussaatmenge in Abhängigkeit zur tatsächlichen Fahrgeschwindigkeit. Die dazu notwendigen Geschwindigkeitsdaten können über verschiedene Sensoren oder über die 7-polige Signalsteckdose des Traktors erfasst werden. Eine Vielzahl an Sensoren (Hubwerksensor, GPS-Geschwindigkeitssensor, Luftstromüberwachung, Tankfüllstandsensor,...) überwacht und steuert dabei den Sävorgang.

Mit dem vielseitigen Grubber TAIFUN hat Einböck einen zeitgemäßen Hit gelandet. Technisch perfektioniert eignet sich der TAIFUN ideal für die Stoppelbearbeitung sowie jetzt im Frühjahr für die Saatbettbereitung. Abgefrostete Winterbegrünungskulturen wie Senf, Phazelia, Ackerbohne oder Blatterbse werden mühelos verstopfungsfrei eingemischt. Das ganzflächige Durchschneiden auf Saatbetttiefe und der intensive Mischvorgang verwandeln unterschiedliche Bestände im Frühjahr in ein perfektes Saatbett. Für gleichmäßige Keimbedingungen und für eine Steigerung der natürlichen Ertragsfähigkeit sorgt die feine Krümelstruktur durch eine oder zwei Walzen. Auch das Herausstriegeln der Verunkrautung durch den 2-reihigen Nachlaufstriegel, besonders wichtig für die Bio-Landwirtschaft, erledigt der TAIFUN höchst effizient. Der Einböck TAIFUN ermöglicht eine kosteneffiziente und nachhaltige Bodenbearbeitung mit einem Ganzjahres-Einsatzspektrum.

www.einboeck.at