BIOKOMPAKT HEIZTECHNIK GMBH Innovation Award EnergyDecentral 2016:

Besuchen Sie uns in Messehalle 12 / Stand 140

(DLG). Im Rahmen der internationalen Fachmesse für innovative Energieversorgung, der EnergyDecentral 2016, hat die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) das Geheimnis um die Auszeichnungen mit dem Innovation Award EnergyDecentral 2016 gelüftet: Eine Innovation erhält eine Gold- und vier Innovationen eine Silbermedaille. DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer überreichte die Medaillen zusammen mit Dr. Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, anlässlich der feierlichen Eröffnungsfeier am 14. November 2016 in Hannover.

Mit einer Goldmedaille wurde ausgezeichnet:

  • Biokompakt Biomassenheizung Serie ECO 50 bis 150 E
    Biokompakt Heiztechnik GmbH, Waldhausen, Österreich, Halle 24, Stand F29
Die zulässigen Grenzwerte für Staubemissionen im Rauchgas von Biomassefeuerungen wurden durch die 1. Bundesimmissionsschutz-Verordnung (1. BImSchV) dahingehend verschärft, dass künftig Staubfilter erforderlich werden. Bei den weitaus meisten Feuerungsanlagen werden dazu zusätzliche Staubfilter hinter dem Kessel errichtet werden müssen.In der Biokompakt Biomassenheizung Serie ECO 50 bis 150 E bietet die Firma Biokompakt Heiztechnik GmbH als erster Hersteller einen in den Kesselblock integrierten elektrostatischen Filter mit vollautomatischer Reinigung an. Die Abgasreinigung übererfüllt die Anforderungen der 1. BImSchV um ein Vielfaches, was inzwischen auch durch neutrale Institutionen geprüft und bestätigt wurde. Außer dass kein zusätzlicher Platz für einen Filter vonnöten ist, kann auch die Steuerung und Überwachung des elektrostatischen Filters durch die bestehende elektronische Kesselregelung übernommen werden. Darüber hinaus ist es möglich, auch bestehende Anlagen des Herstellers ab Baujahr 2004 mit dem elektrostatischen Filter nachzurüsten, was die Investitionskosten ebenfalls verringert.

www.biokompakt.com